Über mich

Tiere gehören einfach zu mir!

Tiere begleiten mich schon mein Leben lang. Alles begann mit einem Wellensittich und natürlich träumte auch ich als kleines Mädchen von einem eigenen Pferd. Mit meiner Einschulung begann der Weg gemeinsam mit den Pferden.

Je älter ich wurde, umso mehr wuchs in mir die Idee mit Tieren auch beruflich durch das Leben zu gehen. Ich studierte Biologie in Jena und kam so den Geheimnissen der Natur und der Lebewesen ein Stück weit auf die Spur. 

2018 entschloss ich mich meinen Traum wahr werden zu lassen und eine weiterführende Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin zu machen. 

Meine Philosophie

Für mich ist Individualität jedes Tieres besonders wichtig. Eine Krankheit kann nicht bei jedem Tier gleich behandelt werden. Eine Anamnese sollte daher immer viele Gesichtspunkte erfassen und die Lebensumstände des jeweiligen Patienten genau betrachten. Oftmals haben schon kleine Veränderungen im täglichen Leben einen positiven Effekt. 

Die Ernährung spielt für mich immer eine große Rolle. Denn: "Du bist was du isst!" trifft auch auf unsere Vierbeiner zu. In meinen Augen gibt es die PERFEKTE Ernährung nicht. Eine Beratung zu diesem Thema wird immer auf die Lebensumstände, Gesundheit und Budget von Mensch und Tier angepasst. 

Mir liegt es am Herzen die Besitzer aufzuklären und zu sensibilisieren, wenn es um die Ernährung geht. 

 

Die Zusammenarbeit mit Fachleuten ist ein weiterer Punkt, der mir sehr wichtig ist. Nicht jeder kann alles wissen, darum habe ich kompetente Partner an meiner Seite, die im Falle gerne weiterhelfen. 

 

gallery/seite1